DIE PRAXIS

VITA

THERAPIESPEKTRUM

ANWENDUNG

KONTAKT

DIE PRAXIS

VITA
DR. BEATE SANCHA

Jeder Mensch ist einzigartig - jede Krankheit auch.

 

Als Ärztin für Allgemeinmedizin und Homöopathie betrachte ich die Symptome meiner Patienten ganzheitlich und nehme mir zunächst in einem Anamnesegespräch die entsprechende Zeit für Sie.

 

Gemeinsam betrachten wir das Zusammenspiel von Körper, Geist und Seele und bringen dieses mit der für Sie geeigneten Therapie wieder in Einklang.

Praxisräume in Buchschlag

1982 – 1988 Studium der Humanmedizin

an der Johann-Wolfgang-von-Goethe-Universität in Frankfurt
am Main

 

1989 -1990 Ausbildung Homöopathie

am internistisch – homöopathischen Krankenhaus Klinik
Dr. Thomas Frühauf in Offenbach

 

1990 - 1991 Ausbildung Chirurgie

am Marienkrankenhaus in Frankfurt am Main

 

1992 - 1995 Ausbildung Homöopathie und Allgemeinmedizin

Praxis Dr. Eva Dufkova Hanau- Dörnigheim, 
Fachärztin Allgemeinmedizin und Homöopathie

 

1996 -1997 Ausbildung Allgemeinmedizin und Betriebsmedizin

in der Praxis Dr. Katharina Schneider Alzenau ,
Fachärztin Allgemeinmedizin

 

Dezember 1997 Niederlassung in eigener Praxis

Allgemeinmedizin und Homöopathie in Dreieich

 

 

 

Mitgliedschaften u.a.:

Deutscher Zentralverein homöopathischer Ärzte

Bund Patienten für Homöopathie

 

Fortbildungen:

Regelmäßige Fortbildungen Homöopathie und Allgemeinmedizin

Mitglied im Qualitätszirkel Homöopathie Gerhard Bleul Hünstetten / Taunus

 

THERAPIESPEKTRUM

HOMÖOPATHIE

Die Homöopathie ist eine eigenständige Heilmethode. Sie wurde von Dr. med. Samuel Hahnemann (1755-1843) begründet und beruht auf einem über 200 Jahre alten und bewährten Erfahrungsschatz.

Ähnliches soll durch Ähnliches geheilt werden. Dieses Prinzip bildet eine Grundsäule der Homöopathie. Das bedeutet, dass ein Mittel, welches beim Gesunden bestimmte Symptome einer Krankheit hervorruft, diese beim Kranken auch heilen kann. Hierfür wird ein besonderes Herstellungsverfahren angewandt, die sogenannte Potenzierung.

Die Homöopathie ist eine sanfte Heilmethode, die Selbstheilungskräfte anregt und hierdurch auf natürliche Art und Weise wirkt. Nicht das Behandeln einzelner Symptome ist die Absicht, sondern eine umfassende Heilung des Patienten in seiner Gesamtheit von Körper, Geist und Seele.

BIORESONANZ THERAPIE

Körperliche Beschwerden können viele Ursachen haben. Neben oft jahrelangen Blockaden auf seelischer Ebene, spielen auch Umweltfaktoren, Lebensstil und Veranlagung eine wichtige Rolle. Mit Hilfe der Bioresonanztherapie ist es möglich, diese Blockaden aufzuspüren und zu lösen. Damit wird der Heilungsprozess eingeleitet.

 

In meiner Praxis verwende ich Biokommunikationssysteme von Quantec. Diese lesen Informationen aus dem biometrischen Feld. Das Wirkprinzip sind Schwingungen, die in einer Resonanzschleife abgenommen und mit harmonisierenden Frequenzen moduliert wieder zurückübertragen werden.

 

In einem persönlichen Gespräch erkläre ich Ihnen gerne ausführlich die Wirkungsweise und Anwendungsmöglichkeiten.

 

LABORDIAGNOSTIK

Bei Bedarf kann eine genauere Diagnostik von Allergien, Schadstoffbelastungen und hormonellen Dysbalancen  mit Hilfe eines spezialisierten Labors erfolgen.

NATÜRLICHE HORMONTHERAPIE

Aber auch Männer können unter anderem bei hoher Stressbelastung oder Erschöpfungssymptomen von einer solchen Therapie profitieren.

 

Eine individuelle Verordnung ermöglicht eine genaue Anpassung an die besonderen Bedürfnisse des Patienten.

 

Bei einem Ungleichgewicht im Hormonhaushalt können sogenannte bioidentische Hormone eingesetzt werden. Diese entsprechen den körpereigenen Hormonen und werden aus Soja- und Süßkartoffelextrakt hergestellt.

 

Vor allem bei Beschwerden in den Wechseljahren hilft eine ergänzende Behandlung.

 

ANWENDUNG

KOOPERATIONEN

Meine Praxisräume befinden sich in Buchschlag im
Michael-Therapeutikum.

 

Dieses anthroposophische Zentrum ist ein Zusammenschluss
von Therapeuten aus verschiedenen Fachrichtungen.

 

Des Weiteren arbeite ich mit einem Netzwerk von schulmedizinischen Kollegen zusammen, um Sie noch umfassender beraten zu können.

BEHANDLUNGSSCHWERPUNKTE

Allergien (Nahrungsmittel-unverträglichkeiten, Heuschnupfen, Asthma), Hauterkrankungen (wie z.B. Neurodermitis), hormonelle Störungen, Migräne, Infektanfälligkeit, Arthrose, Rheuma, Entwicklungs-störungen bei Kindern, Autoimmunerkrankungen.

Alle akuten oder chronischen Krankheiten, bei denen eine Anregung der körpereigenen Heilkräfte möglich ist, sind für eine naturheilkundliche Behandlung zugänglich. Auch als Begleittherapie zur Schulmedizin können die in meiner Praxis angebotenen Verfahren eingesetzt werden.

Die schulmedizinische Behandlung von Krebs-patienten oder Patienten mit neurologischen Erkrankungen kann unterstützt werden.

 

Auch in vielen weiteren
Fällen kann eine Behandlung hilfreich sein, ich berate Sie gerne auch vorab telefonisch!

KONTAKT

Praxis Dr. med. Beate Sancha Garcia

 

Forstweg 11 - 63303 Dreieich-Buchschlag

Praxis 06103 985899 - Mobil 0171 8331588

 

info@dr-beate-sancha.de

 

 

 

 

KONTAKTFORMULAR

 

 

TERMINE NUR NACH

TELEFONISCHER VEREINBARUNG!

Submitting Form...

Fehler! Bitte erneut versuchen!

erfolgreich gesendet

IMPRESSUM      © Dr. Beate Sancha Garcia - Design kontrastreiche Designagentur